Gastschützen Info

Gastschützen: Zusammenfassung aller relevanten Informationen

Zeiten ohne Terminabsprache:

Dienstag und Donnerstag von 18-20 Uhr

Bei mehr als Zwei Personen bitten wir um vorherige Anmeldung!

Gesetzliche Regelungen:

Schnupperschießen, schießen lernen kann und darf jedermann in einem Schützenverein in Bremen.

Für das schießen lernen in Bremen gelten die Altersgrenzen des § 27 WaffG

  • ab 12 Jahren: mit Druckluft-, Federdruck- und CO2-Waffen
  • ab 14 Jahren: mit sonstigen Waffen im Kaliber bis zu 5,6mm (.22, .22 lfb) für Munition mit Randfeuerzündung und einer Mündungsenergie bis 200 Joule, für Einzellader-Langwaffen mit glatten Läufen mit Kaliber 12 oder kleiner.

Voraussetzung ist, dass eine schriftliche Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten vorliegt oder diese anwesend sind.

Im Großkaliberbereich gilt die gesetzliche Einschränkung mindestens 18 Jahre alt zu sein.

Weitere Informationen hier: Schießen Bremen für Jedermann

Kosten:

5€ Gastschützengebühr

Wir empfehle unsere hochklassigen Sportgeräte zum Lernen, dann würden nochmal 5€ Leihwaffengebühr anfallen.

Eine Packung 50 Schuss 9mm Munition schlägt dann nochmal mit 15€ zu buche.

Weitere Informationen hier: Großkaliberstand schießen Bremen

Weiterführende Informationen:

Für unsere Gastschützen haben wir eine Anleitung für das erste Pistolenschießen geschrieben. 

Diese Anleitung finden sie hier: Anleitung Großkaliber Pistolenschießen

 

Kontakt:

Schützenverein Huchting von 1911 e.V.

Obervielander Str. 84

28259 Bremen

Tel.: 0421 - 56 03 17 ( nur zu Trainingszeiten )

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!