Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder am Sommerferienprogramm teil.


Alle Kinder und Jugendliche ab dem 12.Lebensjahr, die Lust haben, das Schießen mit einem Luftgewehr oder Bogen zu erlernen,
sind herzlich willkommen. Unser Team zeigt jedem, wie das Sportgerät Bogen oder Luftgewehr funktioniert.

Kommt einfach in den Sommerferien vorbei.

WANN: Dienstags zwischen 18:00 - 19:30 Uhr in die Schießhalle Huchting, Obervielander Str. 84, 28259 Bremen,
auf der Bezirkssportanlage Huchting.

 

Wegen unseres Schützenfestes kann das Sommerferienprogramm 2019 am 06.08. + 13.08.2019 NICHT statt finden!

 

WICHTIG für Eltern

Bitte bringen sie die Einverständniserklärung für Ihr Kind beim ersten Mal ausgefüllt mit!

Einverständniserklärung Eltern // PDF-Datei

Auszug aus dem WaffG §27 Abs.3 (Verlinkung )

https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__27.html

1.

Kindern, die das zwölfte Lebensjahr vollendet haben und noch nicht 14 Jahre alt sind, das Schießen in Schießstätten mit Druckluft-, Federdruckwaffen und Waffen, bei denen zum Antrieb der Geschosse kalte Treibgase verwendet werden (Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 und 1.2),

2.

Jugendlichen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und noch nicht 18 Jahre alt sind, auch das Schießen mit sonstigen Schusswaffen bis zu einem Kaliber von 5,6 mm lfB (.22 l.r.) für Munition mit Randfeuerzündung, wenn die Mündungsenergie höchstens 200 Joule (J) beträgt und Einzellader-Langwaffen mit glatten Läufen mit Kaliber 12 oder kleiner.